7. März 2013

Messi will Kariereende in seiner Heimat!

Fußballstar Lionel Messi (Foto) will seine Karriere in seiner Heimat Argentinien beenden. Dort
wolle er beim Verein Newell’s Old Boys in seiner Geburtsstadt Rosario spielen, bestätigte der
vierfache Weltfußballer in Diensten des FC Barcelona im Interview mit dem Sportsender „ESPN“:
„Ich weiß nicht, wie viel Zeit noch bis dahin vergeht, aber ich werde zurückgehen, das ist es, was ich will.“

Diouf wechselt wohl!

Mame Biram Diouf von Hannover 96 steht vor einem Abschied von den Niedersachsen.
Der Kontrakt des Senegalesen läuft 2014 aus. «Ja, das ist korrekt», bestätigte
96-Sportdirektor Jörg Schmadtke im «kicker» die Ablehnung des Angebots durch Dioufs Berater Jim Solbakken.
Diouf ist als möglicher Nachfolger von Robert Lewandowski bei Borussia Dortmund im Gespräch.
Der Senegalese traf in dieser Saison 15 mal für die Hannoveraner.