Arschawin wieder in Russland!

Für Andrej Arschawin ist sein Ausflug in die Premier League vorerst beendet. Der Kapitän der russischen Fußball-Nationalmannschaft kehrt vom FC Arsenal zurück zu Zenit St. Petersburg. «Ich wechsele zu Zenit. Auf Leihbasis.
Die Details gibt es morgen», hieß es am Freitagabend auf seiner offiziellen Webseite. Zenit erklärte auf seiner Homepage, dass die Vereinbarung mit Arsenal bis Juni 2012 gelte. In Russland waren Transfers bis einschließlich
Freitag möglich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.