Auch Gladbach patzt!

Die Bourussia Mönchengladbach musste einen weiteren Dämpfer in Sachen Deutsche Meisterschaft einstecken.
Die Borussen mussten sich mit 0:1(0:0) beim 1.FC Nürnberg geschlagen geben. Das goldene Tor schoss der
Schweizer Albert Bunjaku in der 87. Spielminute. Der ehemalige Schweizer Nationalspieler feierte seinen
neunten Pflichtspieleinsatz für die Franken. Er wurde erst in der 84.Minute eingewechselt. Für die Glad-
bacher wird es eng in Sachen Meisterschaft, da sie nun acht Punkte Rückstand auf den Ersten Borussia
Dortmund haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.