Auch Schalke ist nicht mehr dabei!

Beim FC Schalke 04 ist das Wunder ausgeblieben in das Euro-League Halbfinale einzuziehen, den die Manschaft aus
Gelsenkirchen spielte bei Athletic Bilbao nur 2:2 unentschieden. Doch am Anfang sah es garnicht so schlecht aus
für die Manschaft von Huub Stevens, den Klaas-Jan Huntelaar traf in der 29.Minute zum 1:0. Doch Ibai glich in der
41.Minute aus. Raul erhöhte nochmal für die Blauen auf 2:1 in der 52.Minute, doch Drei Minuten später traf Susaeta
für den erneuten Ausgleich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.