Aue nur Remis gegen B’schweig – Schmitt gefeuert!

Der Fussballverein Erzgebirge Aue schaffte gestern nur ein Remis gegen den FC Braunschweig.
Die Erzgebirgler sind seit 6 Spielen ohne Sieg und haben nur noch einen 2 Punkte Vorsprung gegenüber
dem Relegationsplatz. Für die Auer traf Jan Hochscheidt in der 7. Minute. Für die “Löwen“ traf
Theuerkauf in der 40. Minute. Nach diesem Spiel hatte Erzgebirge Aue ihren Trainer Rico Schmitt
beurlaubt. Rico Schmitt stieg mit dem Verein aus Aue von der 3.Liga in die 2.Liga auf und wurde sogar
Herbstmeister mit den Violetten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.