Bayern gewinnen Klassiker!

Der FC Bayern München hat im Champions-League Halbfinale den Klassiker gegen den FC Real Madrid mit 2:1(1:0)
gewonnen. Die Münchener sind durch Franck Ribéry in der 17.Minute in Führung gegangen. Doch nach der Halbzeit
traf der Deutsche Nationalspieler Mesut Özil zum 1:1 in der 53.Spielminute. Den Last-Minute Treffer erzielte
Mario Gomez in der 90.Minute durch ein wunderbares Zuspiel des Außenverteidigers Phillip Lahm. Nächste Woche
Mittwoch steigt das Rückspiel im Santiago Bernabeu. Die Madrilenen spielen vor dem Rückspiel gegen den FC
Barcelona wo es noch um die Spanische Meisterschaft geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.