Bayern souverän!

Der FC Bayern München bleibt im Meisterrennen dabei, durch ein fulminantes 7:1 gegen die TSG 1899 Hoffenheim.
Die Münchener begannen richtig schnell und bereits zur Halbzeit war die Partie entschieden, da lagen nämlich
die Bayern schon mit 5:0 in Front. Für die Tore sorgten Mario Gomez dreimal, Arjen Robben zweimal, Frank
Ribery und Toni Kroos. Den einzigen Treffer auf Hoffenheimer Seite schoss der Ex-Hoffenheimer Luiz Gustavo.
Die Bayern haben jetzt nur noch fünf Punkte Rückstand auf den aktuellen Spitzenreiter aus Dortmund.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.