BVB hofft auf Wiedergutmachung – «Haben viel vor»!

Nach dem peinlichen Abschied aus Europa verzichtete Jürgen Klopp auf die Zeitungslektüre. Damit wollte sich der
Trainer von Borussia Dortmund die heftige Medienschelte ersparen, die über sein Team nach dem frühen Aus in der Champions League hereingebrochen war. Schon am Sonntag im Spiel gegen den 1. FC Kaiserslautern (15.30 Uhr) besteht
die Chance zur Wiedergutmachung für das bittere 2:3 im Heimspiel gegen Olympique Marseille. «Wir haben viel, viel
vor und wollen ein richtig gutes Spiel machen», sagte Klopp.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.