Capello ist als Nationaltrainer zurückgetreten!

Fabio Capello hat sein Amt als Englischer Nationaltrainer niedergelegt. Der Italiener hatte sich zuletzt
mit den FA-Verantwortlichen auf ein Gespräch getroffen. Hauptgrund soll die Absetzung des Kapitäns John
Terry gewesen sein. Capello kritisierte die Vorgehensweise des FA-Vorstandes heftig. Capello übernahm die
englisch Nationalmanschaft im Jahr 2007 und führte sie zur WM 2010, wo man aber nicht weiter als bis ins
Achtelfinale gekommen ist. Für die EM 2012 hatte sich Capello qualifiziert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.