Champions-League 2017/18: Halbfinale

Der FC Bayern hat es also wieder einmal knapp verpasst, ins Finale der Champions-League einzuziehen. Nach dem 1:2 in München folgte ein 2:2 in Madrid. In beiden Spielen waren die Münchner zwar das dominante Team, aber gerade in der Abwehr unterliefen dem Rekordmeister zu viele Fehler. Real ist zum dritten Mal hintereinander im Finale. In der zweiten Begegnung siegte der AS Rom zwar mit 4:2, schied aber nach dem 2:5 in Liverpool dennoch aus.

Das Finale bestreiten Real Madrid und der FC Liverpool am 26.05. in Kiew.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.