Doppelpack: Hoffenheims Ibisevic meldet sich zurück!

In den jüngsten beiden Bundesligapartien durfte Vedad Ibisevic nur als Joker ran – in Nürnberg gab Hoffenheims
Trainer Holger Stanislawski dem Bosnier wieder eine Chance in der Startelf. Und der dankte es ihm beim 2:0-Sieg
mit seinen Saisontoren vier und fünf. «Vedo hat gut gearbeitet diese Woche», lobte der Coach, «er hat sich nicht
hängen lassen, nicht geknurrt.»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.