Dortmund souverän!

Die Borussia Dortmund lässt sich nicht von den starken Leistungen der Konkurenten beeindrucken und hat mit einem
1:0(1:0) gegen den SV Werder Bremen die Tabellenführung und den Fünf-Punkte Vorsprung behauptet. Den goldenen
Treffer markierte Shinji Kagawa in der 8.Minute nach herrlicher Vorarbeit von Ilkay Gündogan. Die Dortmunder
haben nun Fünf Punkte Vorsprung auf den FC Bayern München.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.