Favre: «Wunder geht weiter» – Nachspiel für Jones!

ür Lucien Favre (Foto) ist der phänomenale Höhenflug von Borussia Mönchengladbach wie ein Fußball-Märchen. «Das
Wunder geht weiter», sagte der Schweizer Trainer nach dem Viertelfinaleinzug im DFB-Pokal mit dem 3:1 gegen Cup-Verteidiger FC Schalke 04. «Das war ein Superjahr. 33 Punkte in der Bundesliga und im Pokal weiter. Das ist unglaublich.» In der nächsten Runde gastiert Gladbach am 7./8. Februar bei Favres Ex-Club Hertha BSC.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.