FC Bayern stolpert in Mainz: Tabellenführung weg!

Rekordmeister FC Bayern München hat sich in Mainz blamiert und ist nach der zweiten Bundesliga-Niederlage binnen
einer Woche die Tabellenführung los. Nach der 2:3 (0:1)-Niederlage beim FSV Mainz 05 stehen die Münchner erstmals
seit 92 Tagen nicht an der Spitze der Liga und sind nach der vierten Saison-Niederlage nur noch Dritter hinter
ihren beiden Heim-Bezwingern Borussia Dortmund und Borussia Mönchengladbach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.