Fürth bleibt spitze!

Die Spvgg Greuther Fürth hat weitere wichtige Punkte in Sachen Aufstiegsrennen eingefahren, denn gegen die
Münchner Löwen gewannen die Fürther mit 4:1(2:1). Die Fürther waren überlegen und haben souverän das Derby
gegen die Sechziger gewonnen. Die Tore für die Fürther trafen zweimal Oliver Occean in der 14. und in der 26.
Minute, Stephan Fürstner in der 27.Minute und Felix Klaus in der 52.Minute. Das zwischenzeitliche 1:1 besorgte
Daniel Bierofka per Strafstoß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.