Hamburger SV gewinnt in Köln!

Der Hamburger Sportclub hat beim 1.FC Köln mit 0:1(0:0) gewonnen. Der HSV ist somit seit 3 Spielen
ungeschlagen und peilt weiter die obere Tabellenhälfte an. Die Kölner rutschen dagegen auf den 12.
Tabellenplatz ab. Die Hamburger waren im Spiel das bessere Team und haben verdient gewonnen. Für
den HSV traf in der 88. Minute der Peruaner Paolo Guerrero. Die Hamburger belegen nun Platz 10 und
müssen nächste Woche zum Nordschlager gegen den SV Werder Bremen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.