Hängepartie um Barrios – Zorc: «Kein Angebot»

Die Zukunft von Lucas Barrios beim deutschen Fußball-Meister Borussia Dortmund bleibt ungewiss. «Es gibt
zwar viele Gerüchte, aber nichts Konkretes. Uns liegt kein Angebot vor», sagte Michael Zorc am Samstag in La Manga.
Der BVB-Sportdirektor will in den kommenden Tagen ein klärendes Gespräch mit dem Torjäger führen. Barrios hatte zum
Ende der Hinrunde aus Frust über sein Reservistendasein mit einem Vereinswechsel in der Winterpause geliebäugelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.