Hertha: Babbel will Vertrag nicht verlängern – kommt Skibbe?

Hertha-Coach Markus Babbel (Foto) hat erstmals bekanntgegeben, seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag nicht zu verlängern. Er habe schon Anfang November «aus Gründen, die ich nicht näher bringen will, entschieden, mich zu verändern», sagte der Trainer am Samstag im TV-Sender Sky. Zugleich betonte er, seinen bis Juni laufenden Kontrakt
gerne erfüllen zu wollen. «Aber das müssen die Verantwortlichen entscheiden. Schlussendlich beeinflussen werde ich
das nicht können.» Die «Bild» (Samstag) hatte von einem Treffen Michael Preetz‘ mit Michael Skibbe am vergangenen
Montag berichtet. Auf eine entsprechende Nachfrage gab der Hertha-Manager keine Antwort. Zuletzt hatte der Verein entschieden, bis zum Rückrundenstart am 21. Januar beim 1.FC Nürnberg die Trainerfrage geklärt zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.