Ibisevic macht den Unterschied!

Der Vfb Stuttgart hat das Derby gegen die TSG 1899 Hoffenheim mit 2:1 in der Rhein Neckar Arena gewonnen.
Den Unterschied in diesem Spiel machte Vedad Ibisevic, der in diesm Spiel Zwei Treffer gegen seinen Ex-
Club schoss. In der 8.Minute und in der 43.Minute traf der Bosnier. Sejad Salihovic traf per Foulelfmeter
zum 2:1 Endstand. Stuttgart klettert nun auf Platz Sieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.