Königsklasse: Aus für BVB – Bayer verpasst Rang eins!

Der deutsche Fußball-Meister Borussia Dortmund ist in der Vorrunde der Champions League ausgeschieden. Der BVB
verlor am Dienstag daheim trotz einer 2:0-Führung noch 2:3 (2:0) gegen Olympique Marseille und belegte in der
Gruppe F nur den letzten Platz. Damit spielen die Dortmunder auch nicht in der zweitklassigen Europa League
weiter. Der schon für das Achtelfinale qualifizierte Vizemeister Bayer Leverkusen verpasste am letzten
Gruppenspieltag mit einem 1:1 (0:1) bei KRC Genk den ersten Platz in der Staffel E. Damit droht Bayer im
Achtelfinale im Februar ein schwerer Gegner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.