Löwen und Bochumer gewinnen!

Der TSV 1860 München und der Vfl Bochum haben heute ihr letztes Spiel vor der Winterpause gewonnen.
Die Löwen gewannen beim Karlsruher SC mit 3:1 (1:0) und rückten auf den 6. Platz vor. Die Tore schossen
für die Sechzger Stefan Aigner und Zwei mal Daniel Bierofka. Für den KSC traf Marco Terrazzino.
Auch der Vfl Bochum gewann auswärts beim FSV Frankfurt mit 2:0 (2:0) und schloss erstmal auf einen Platz
auf in der oberen Tabellenhälfte. Für die Bochumer traf Björn Kopplin und de Nordkoreaner Chong Tese.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.