Nationalspieler Özil will Karriere bei Real Madrid beenden!

Mesut Özil hat für seine Zukunft bei Real Madrid ganz konkrete Pläne. Am liebsten möchte der deutsche Fußball-Nationalspieler seine Karriere bei den «Königlichen» beenden. Für die EM im Sommer gab der 23-Jährige das Ziel Titelgewinn aus – und zwar ungeschlagen. Der deutsche Fußball-Nationalspieler Mesut Özil (Foto) möchte seine
Karriere am liebsten beim spanischen Top-Club Real Madrid beenden. «Ich meine das ganz im Ernst. Ich weiß, dass
das viele Jahre sind und es sehr schwer wird», sagte der Mittelfeldspieler in einem Interview mit dem «Kicker» (Donnerstag).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.