Nullnummer in Augsburg!

Der FC Augsburg und der 1.FC Nürnberg trennten sich heute mit einem Unentschieden. Die Partie im fränkisch-
schwabischen Derby endete mit 0:0. In einer hart geführten Partie ist die 1. Halbzeit eher nur durch Fouls
und Aggresiver Spielweise aufgefallen. Im Großen und Ganzen blieb es allerdings eine Partie auf überschaubarem
Niveau. Ungenauigkeiten und zahlreiche kleinere Fouls führten dazu, dass der Spielfluss nahezu vollständig zum
Erliegen kam. Augsburg bleibt somit auf dem 17. Tabellenplatz, die Nürnberger bleiben auf dem 14. Tabellenplatz.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.