Pauli patzt!

Der FC St.Pauli musste heute einen Rückschlag im Aufstiegsrennen gegen den FC Erzgebirge Aue hinnehmen.
Die Paulianer unterlagen die Auer mit 2:1, nach einer 1:0 Pausenführung. Die Hamburger haben nun fünf
Punkte Rückstand auf einen direkten Aufstiegsplatz. Die Auer hingegen haben nun Sechs Punkte Vorsprung
auf den Relegationsplatz. Die Tore schossen für den FC St.Pauli Florian Bruns 21.Minute und für die Auer
trafen Ronny König in der 55.Minute und Enrico Kern in der 91.Minute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.