Polen will den Auftaktsieg!

Der Fußball-EM-Mitgastgeber hat einen Traumstart ins größte Sportevent der Landeshistorie im Visier.
Polen will die Endrunde am Freitag (18.00 Uhr) im Warschauer Nationalstadion mit einem
Sieg über Griechenland eröffnen und damit jene viel beschworene Euphorie entfachen, die das Team des
Ausrichters so weit wie möglich tragen soll – vielleicht sogar bis ins Finale am 1. Juli in Kiew.
Vor allem Robert Lewandowski soll eine Führungsrolle übernehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.