Ribery schießt Bayern aus der Krise!

Franck Ribery hat den FC Bayern München am Sonntag mit seinen beiden Treffern aus der Krise rausgeschossen.
Der Franzose erzielte in der 35. Minute die Führung für die Münchener, in der 55. Minute legte er nach.
Die Bayern gewannen deswegen auch hochverdient mit 2:0(1:0) gegen sehr schwache Schalker, die demmnach noch
zu schwach sind, als dass sie, als Meisterschaftsfavorit in Frage kommen würden. Die Bayern hingegen
klettern nach diesem Sieg auf Platz 2.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.