Rostock vor der Rettung?

Der Hansa Rostock steht seit längerer Zeit vor einer ungewissen Zukunft.
Am 09.Mai wird die Stadt Rostock über einen Rettungsplan für den 2.Liga-Absteiger entscheiden.
Angeblich sollen die Rostocker 8,3 Millionen Euro Schulden haben, die sie in den Jahren 1991-2001 machten.
Falls die Stadt nicht zustimmen sollte, ist der Gang in die Regionalliga nicht mehr aufzuhalten.
Schade dass so eine traditionsreiche Manschaft vor dem Aus steht.
Wie soll es mit Hansa Rostock weitergehen?
Was ist eure Meinung?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.