Schalke genießt Höhenluft – Poldi-Gedanken «legitim»!

Schalke 04 schnuppert wieder am großen Fußball – und fühlt sich sichtbar wohl dabei. «Die Tabelle lügt nicht»,
erklärte der neue und alte «Knappen»-Coach Huub Stevens nach dem 2:1-Sieg in Berlin, der für «Königsblau» eine
Menge erfreulicher Erkenntnisse brachte. Allerdings schloss der knorrige Niederländer gleich an: «Es ist nur eine Momentaufnahme.» Mit 31 Punkten mischt Schalke nach der Bundesliga-Horrorsaison 2010/11 mit Platz 14 nun wieder im Konzert der Besten mit. «Natürlich ist das unser Anspruch. Wir wollen oben dabei sein. Aber wichtig ist, ein gesundes Maß zu finden», betonte Manager Horst Heldt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.