Stanislawski unter Druck!

18 Jahre stand der 42-Jährige als Spieler und Trainer in Diensten des Hamburger Kultclubs, bevor er nach seinem erfolglosen Intermezzo bei 1899 Hoffenheim beim 1.FC Köln landete.
Holger Stanislawski muss sich heute mit seinem FC gegen seine alte Liebe aus der Krise schießen.
Der Trainer der Kölner will nach dem Fehlstart mit einem Dreier die Abstiegsränge wieder verlassen.
Aber auch für Pauli geht es darum wieder ins Tabellenmittelfeld zu kommen.
Es ist heute ein Spitzenspiel der besonderen Sorte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.