Zwei Remis in der 2. Liga!

In der 2.Liga sind beide Partien mit einem Unentschieden zu Ende gegangen. Der FC Ingolstadt konnte einen Punkt
beim FSV Frankfurt retten. Der Winterneuzugang Chadli Amri schoss in der 37. Minute das 1:0 für den FSV. Ahmed
Akaichi konnte in der 88. Minute noch einen Punkt retten. Die FC Energie aus Cottbus konnte wieder nicht gewninnen
und wartet jetzt schon seit 6 Spielen auf einen Sieg. Die Alemannia aus Aachen ist dagegen im Aufwärtstrend und ist
nun seit 6 Spielen ungeschlagen. Die Führung für die Alemannia schoss in der 50. Minute Tobias Feisthammel und
Winterneuzugang Uwe Möhrle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.