Deutschland will Gruppenerster werden!

Nach rund einstündigem Flug ist die deutsche Fußball-Nationalmannschaft am Samstag kurz nach 12.00 Uhr im
ukrainischen Lwiw gelandet. Am Nachmittag stand für die Spieler um Kapitän Philipp Lahm das Abschlusstraining
für das dritte und letzte EM-Gruppenspiel gegen Dänemark auf dem Programm. Nach zwei Siegen zum Auftakt des
Turniers will die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw am Sonntag (20.45 Uhr) im letzten EM-Spiel in der Westukraine den Viertelfinal-Einzug perfekt machen. Rund 11 000 deutsche Fans werden zum Dänemark-Spiel im Austragungsort erwartet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.