Dortmund kommt nach verrücktem Spiel weiter!

Borussia Dortmund ist ins Champions-League Halbfinale eingezogen. Nach einem spektakulären Sieg gegen den
FC Malaga 3:2(1:1) hat Dortmund erstmals seit Zehn Jahren wieder ein Halbfinale erreicht.
Erst brachte Joáquin die Andalusier Mitte der 20.Minute in Front, ehe Lewandowski 10 Minuten später noch vor
der Pause den Ausgleich schoss.
In der 82.Minute dann der Schock für Dortmund. Eliseu trifft zum 2:1. Doch die Dortmunder geben nicht auf.
In der 91.Minute trifft Marco Reus zum 2:2. In der 93 dann das 3:2 durch Felipe Santana.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.