Duisburg kann sich immer noch nicht befreien!

Der MSV Duisburg bleibt weiter am Tabellenschlusslicht der 2.Fussballbundesliga. Die Meidericher kamen gegen
Absteiger Hertha BSC Berlin nicht über ein 2:2 hinaus.
Der MSV wartet weiterhin auf den ersten Sieg in dieser Saison.
Gegen Hertha trafen für die Zebras zweimal Baljak, für die Berliner, Hubnik und Wagner.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.