Hertha patzt, Braunschweig kurz vor Aufstieg!

Bundesliga-Absteiger Hertha BSC muss sich bei der ersehnten Rückkehr ins Fußball-Oberhaus noch ein wenig gedulden.
Das Team von Trainer Jos Luhukay kam am Freitag beim FC Ingolstadt nur zu einem 1:1 (0:1) und verpasste damit die Chance, schon am 29. Spieltag den Aufstieg perfekt zu machen. Der Tabellenzweite Eintracht Braunschweig behielt
beim SV Sandhausen dagegen mit 3:1 (2:0) die Oberhand und machte einen weiteren Schritt zur Bundesliga-Rückkehr.
Im dritten Spiel gab es zwischen Union Berlin und Dynamo Dresden eine Nullnummer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.