Hertha wieder da!

Mit seinem späten Tor hat Pierre-Michel Lasogga die Aufstiegsparty bei Hertha BSC gestartet. Die Berliner
gehören ein Jahr nach dem Abstiegs-Trauma wieder zur Eliteklasse des deutschen Fußballs. Mit einem 1:0
(0:0) gegen den designierten Absteiger SV Sandhausen machte der Hauptstadtclub schon am 30. Zweitliga-
Spieltag den sechsten Sprung in die Bundesliga perfekt – so früh wie nie zuvor. Mit 66 Punkten kann
Tabellenführer Hertha in den ausstehenden drei Runden nicht mehr von einem direkten Aufstiegsrang
verdrängt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.