Neururer kehrt zurück!

Der neue Cheftrainer Peter Neururer (57) hat beim abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten VfL Bochum das
erste Training geleitet. Nach einer kurzen Ansprache an die 22 Profis beeindruckte beim lockeren
Torschusstraining am Dienstag aber nur Neururers Co-Trainer Dariusz Wosz. Der ehemalige Nationalspieler und
VfL-Kapitän, der zuletzt die U19 trainierte, war der Einzige, der aus rund zehn Metern bei drei Versuchen
ein kleines Eishockey-Tor dreimal traf – was einen der rund 150 Kiebitze zum launigen Zwischenruf verleitete:
«Zieht ihm ein Trikot an.»

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.