Okazaki nach Mainz!

Der japanische Nationalspieler Shinji Okazaki wechselt vom VfB Stuttgart zum Bundesliga-Konkurrenten FSV Mainz 05.
Dort erhält er einen Vertrag bis 2016, teilte der FSV am Dienstag mit. Über die genaue Ablösesumme vereinbarten
beide Clubs Stillschweigen. Der VfB dürfte etwa 1,5 Millionen Euro für den 27 Jahre alten Offensiv-Spieler bekommen.
In 63 Bundesliga-Spielen erzielte Okazaki zehn Tore für Stuttgart.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.