Ottl nun bei Augsburg!

Andreas Ottl ist nach einem einjährigen Intermezzo beim Hauptstadtklub Hertha BSC Berlin wieder in seine Heimat Bayern gegangen.
Der Ex-Bayern Spieler wechselt von Erstliga-Absteiger Hertha BSC Berlin zum Schwäbischen Club FC Augsburg.
Ottl bestritt 135 Bundesliga-Partien für den FC Bayern München, 1.FC Nürnberg sowie Hertha BSC und erzielte sechs Treffer und
bereitete sieben weitere vor.
Sein Vertag läuft bis zum 30. Juni 2014.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.