Schalke holt Punkt!

Schalke 04 hat gegen den FC Arsenal, wie der Lokalrivale Borussia Dortmund 2:2 unentschieden gespielt.
Dabei sah es für die Schalker am Anfang gar nicht gut aus. Walcott und Giroud traffen für die Londoner.
Doch noch vor der Halbzeit konnte Klaas-Jan Huntelaar noch anschließen. Danach spielte nur noch Schalke.
Die „Königsblauen“ waren spielbestimmender und konnten durch Jefferson Farfan noch verdient ausgleichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.