Vfl Fans feiern Köstner!

Selbst die Stadionmitarbeiterinnen sind völlig baff angesichts der gravierenden Veränderungen beim VfL
Wolfsburg nach der Trennung von Alleinherrscher Felix Magath vor einer Woche. «Der drückt ja jeden
einzelnen Spieler», sagte eine VfL-Angestellte verwundert, als sie Interimscoach und Magath-Nachfolger
Lorenz-Günther Köstner nach dem 2:0-Pokalsieg am Mittwoch gegen den Zweitligisten FSV Frankfurt lachend
und Arm in Arm mit den Spielen sah.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.