Capello bald Russischer Nationaltrainer?

Der Italiener Fabio Capello wird einer Moskauer Zeitung zufolge neuer Trainer der russischen
Nationalmannschaft und somit Nachfolger von Dick Advocaat. Der 66-Jährige, der zuletzt die
englische Auswahl trainiert hatte, unterschreibe in der kommenden Woche einen Zweijahres-Vertrag
bis zum Ende der Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien, berichtete der «Sport Express» am Freitag
auf seiner Internetseite.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.