Sieg nach Blitz-Start: Tschechen mit 2:1 gegen Griechenland!

Tschechiens Fußball-Nationalmannschaft hat den ersten Sieg bei der EM eingefahren und das vorzeitige
Turnieraus verhindert. Der Wolfsburger Bundesliga-Profi Petr Jiracek (3. und sein künftiger Teamkollege
Vaclav Pilar (6.) erzielten am Dienstag in Breslau die frühen Tore zum 2:1 (2:0)-Erfolg gegen Griechenland.
Theofanis Gekas (53.) traf vor 41 000 Zuschauern für Griechenland, konnte die Niederlage aber nicht
verhindern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.