Del Bosque hört nach Brasilien auf!

Vicente del Bosque will nach der Fußball-WM 2014 in Brasilien als spanischer Nationaltrainer aufhören.
Unabhängig vom Abschneiden des Welt- und Europameisters werde er seinen Posten zur Verfügung stellen,
wurde der 62-Jährige am Freitag von der spanischen Sportzeitung „Marca“ zitiert. „Meine letzte
Verantwortung als Nationaltrainer wird bei der WM in Brasilien sein.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.